Puutekaschötcher im Kölner Karneval

Puutekaschötcher - die Kinderbereiche am Zugweg des Kölner Rosenmontagszug

Konzeption, Gestaltung und Realisation

2007 wurden erstmalig Kinderbereiche am Rosenmontagszugweg eingerichtet. Genutzt werden diese u.a. von caritativen Einrichtungen wie z.B. vom SKF. Die Bereiche werden von bis zu 30 Kindern und Aufsichtspersonl genutzt. Finanziert wurde das Projekt von der RheinEnergie AG. Für die Gestaltung wurde die Vorgabe einer mehrjährigen Nutzung berücksichtigt. 2007 wurden vier Stationen eingerichtet und 2008 um weitere vier ergänzt.